2-Rad-Antrieb H219

Hauptmerkmale

Alle einblendenAlle verbergen

Max. Vorschubdurchmesser 750 mm

H219 Harvesterkopf

H219 ist ein neues Harvesteraggregat, das für große Harvester und Kettenträger zum Ernten von großen Bäumen hergestellt wurde. Der 2-Rad-Antrieb H219 ist mit 2-Gang-Vorschubmotoren ausgerüstet. Die Vorschubstärke und -geschwindigkeit sind entsprechend der Baumgröße optimiert. Der Halt des gefällten Stammes ist fest, die Entastung effizient und die Handhabung von krummen Bäumen erfolgt reibungslos. Neue optimierte obere Säge als Option lieferbar.

  • Max. Vorschubdurchmesser 750 mm
  • Max. Vorschubgeschwindigkeit 4,5 – 6.0 m/s
  • Gewicht ohne Rotator und Gelenk 1930 kg
  • Sägeeinheit SuperCut 100S

H219 ist auch bei der Entrindung von großen Eukalyptusbäumen sehr effizient, mit Entrindungsausrüstung. Hervorragende Entrindungsqualität- und -produktivität.

Die Längenmessung ist sehr genau

Die Längenmessung ist sehr genau dank des neuen Messgerätes mit neuem Längenmessarm. Dank des automatischen Längenmessungs-Resets mit optionalem Laser-Sensor ist weniger Zeitaufwand für das Längenmessungs-Reset (Feststellung des Endes) erforderlich. Der neue Längenmessarm erhöht die Lebensdauer, die Messpräzision und die Betriebsfähigkeit. Ein neues optionales Messrad für Anwendungen mit dicker Rinde ist lieferbar. Optionale Hartholzvorschubrollen verbessern den Vorschubhalt bei Hartholz und Seekieferanwendungen. Der Schutz um den Längenmessarm wurde auch im Oberteil des Rahmens verbessert, um Schläuche und Zylinder besser zu schützen.

Leichte Wartung

Um die Wartung zu erleichtern wurde der neue Ventildeckel so konzipiert, dass er sich leicht öffnen und schließen lässt und somit das Hauptventil leicht zugänglich macht. Die Schlauchverbinder des Vorschubmotors wurden außerhalb des Ventildeckels platziert. Die Vorschubmotorleitungen und der Schlauchschutz wurden verbessert.

Die SuperCut 100S Säge ist mit einer neuen Kettenspannungseinheit mit automatischer Kettenspannung und mechanischer Blockierung des Sägeschwerts ausgestattet, wodurch die Sägekette festgehalten wird. Es können auch Sägeschwerter mit breitem Schwertende verwendet werden. Diese Merkmale tragen dazu bei, dass die Sägekette festgehalten wird, und die verbessere Kettenfreigabe macht den Kettenwechsel für den Bediener einfacher.

John Deere H219